Ausfahrt Bodensee Ostern

Der Bodensee ist mit seinen mehr als 570 km² nach dem Genfer See (581 km²) der größte Alpenrandsee Europas. Sein bis zu 254 Meter tiefes Becken wurde während der letzten beiden Eiszeiten vor rund 15.000 Jahren von den Eismassen eingetieft. Mit seiner mittleren Wassermenge von rund 50 km³ und einem durchschnittlichen Zufluss von 370 m³ pro Sekunde ist der Bodensee ein bedeutender Trinkwasserspeicher für die Bodenseeregion und den Ballungsraum Stuttgart bis ins Maingebiet. Insgesamt nutzen mehr als 4,5 Millionen Menschen das Bodenseewasser.