CO2 Neutral

CO2 Neutralität – Die KS-Tauchtechnik ist aktiv beim Klimaschutz

Wir nützen aktiv hierzu „Stuttgarts Solarpotential“

Wir sind der Meinung, dass nichts annähernd auch nur so viel Energie erzeugt wie unsere Sonne – weshalb sollten wir sie nicht nutzen?

Mit unseren innovativen technischen Maßnahmen können wir unseren selbst erzeugten Ökostrom im Gebäude, für Maschinen und bei unserem Fuhrpark nutzen.

Erzeugen wir mehr Strom als wir für uns benötigen, fließt die Energie ins öffentliche Stromnetz und steht somit allen zur Verfügung. Durch eingesetzte Batteriespeicher und die Sektorenkopplung konnten wir unseren Autarkiegrad auf ca. 70% und unseren Eigenverbrauch auf ca. 90% im Jahr 2019 steigern!

Für das Jahr 2019 sind weiter Maßnahmen geplant, um in Zukunft unsere gesamte Firma mit 100% Ökostrom zu versorgen und somit einen Teil zur Energiewende beizutragen.

Auszeichnungen 2019:
Die Kompetenzstelle Energieeffizienz Region Stuttgart hat die KS-Tauchtechnik beim Einsparen von Energie unterstützt. Ein wichtiger Schritt um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, weiter zu steigern und sich dabei umweltverträglicher auszurichten. Hierfür erhielten wir im Juli 2019 das KEFF-Zertifikat.

Sollte mal nicht genügen Eigenstrom zur Verfügung stehen, beziehen wir unseren Ökostrom 100 % von den Stadtwerken Stuttgart, welcher CO2-frei und TÜV zertifiziert ist.

Für unsere Taucher und Atemschutzträger sowie diverse andere Bereiche bieten wir ökologisch hergestellte frische Atemluft. Diese wir bei uns unter dem Schlagwort „Solar Air“ vertrieben und entspricht selbstverständlich der DIN EN 12021.

Wir haben noch große Ziele!
Für die Energiewende ist es unerlässlich, auch den Wärmebedarf deutlich zu verringern und die erforderliche Wärme effizient und klimaschonend zu erzeugen, was wir als eine unseren Aufgaben für die Zukunft sehen.